Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

07 Jan, 2011

12.1.2011: 11. Twittwoch Ruhr – Still-Leben A40 und die Resonanz im Social Web

Posted by: Tim Krischak In: in eigener Sache|Social Media Monitoring|Vorträge

Mit dem Jahreswechsel ist auch das Kulturhauptstadtjahr zu Ende gegangen. Die Vollsperrung der A40 am 18.7. (Still-Leben Ruhrschnellweg) war zweifellos einer der Höhepunkte von Ruhr 2010. Etwa 3 Mio. Menschen strömten zu dem Spektakel und die Autobahn wurde zum Volksfest. Und wie war die Resonanz im Social Web?

Social Media Analyse: Still-Leben A40 – Resonanz im Social Web
Ich habe mir angesehen welche Resonanz das Projekt im Social Web hinterlassen hat. Wie viel Filme, Fotos und Blogartikel findet man? Welche Social Media-Dienste wurden wie häufig genutzt?

Die Ergebnisse meiner Social Media-Analyse stelle ich beim nächsten Twittwoch-Ruhr vor. Ich habe u.a. mit dem Monitoring-Tool „Alterian SM2“ gearbeitet. Wenn Interesse besteht, kann ich auch noch etwas zu dem Tool erzählen.

Es gibt an dem Abend noch weitere spannende Vorträge:

6500 Facebook Freunde durch Facebook Applikation (Oliver Heeger, @echt @rheinschafe, Evtl. Martin Menkhaus @h2mDuisburg)
Wie generiert man mit einer Facebook App in 4 Wochen 6.500 Facebook-Fans für seine Seite und 2 Millionen Seitenaufrufe?
Oliver Heeger und Martin Menkhaus erläutern anhand eines Beispielprojekts den Ablauf und die generierte Reichweite.

NERDrhein-Westfalen.de – ein (fast) virtuelles Kunstprojekt
(Stephanie Baltes, @DieSteph)
Das Projekt NERDrhein-Westfalen kombiniert Social Media-Elemente (u.a. @nomnomnomruhr, facebook.com/nomnomnomruhr) mit „Real Life“-Aktivitäten, die gelegentlich Flashmob-Charakter bekommen. Stephanie Baltes, Erfinderin und treibende Kraft des Projekts, berichtet von den Erfahrungen der ersten 6 Monate.

Wo?
Unperfekthaus
Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen
(Anfahrtsbeschreibung)

Beginn 19 Uhr, Vortäge bis ca. 21 Uhr, danach Networking in lockerer Atmosphäre.

Anmeldung via XING

Kontakt: Stefan Evertz (@hirnrinde)

keine Kommentare zu "12.1.2011: 11. Twittwoch Ruhr – Still-Leben A40 und die Resonanz im Social Web"

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine