Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

02 Mai, 2011

13 Twittwoch Köln: Telekom hilft, Wortweide und Jobsuche mit Social Media

Posted by: Tim Krischak In: Social Media-Cases|Veranstaltungen|Vorträge


Letztens war ich zum zweiten mal beim Twittwoch Köln. Die Reise hat sich gelohnt, denn es  gab gleich drei interessante Vorträge:

 

Besuch auf der Wortweide

Wibke Ladwig hat das Projekt Wortweide vorgestellt. Ich habe hier im Blog schon über die Community für Sprachliebhaber und Wortakrobaten berichtet.
Wibke erzählte, dass es nun darum gehe ein Geschäftsmodell zu finden. Es gibt viele Ideen um die Plattform weiter auszubauen. Dazu wird etwas  Kleingeld benötigt.

Deshalb wird es in Zukunft einen Spreadshop geben. Dort kann man sich dann Accessoires und T-Shirts mit seinen Lieblingsbegriffen bedrucken lassen. Außerdem sollen Kooperationspartnern die Möglichkeit gegeben werden zu werben, indem sie z.B. Begriff in die Welt bringen. Auch über Cofunding wird nachgedacht.

Die Wortweide bewirbt sich übrigens für den Virenschleuder Preis. Einfach rechts in der Sidebar auf „Gefällt mir“ klicken um für das Projekt zu voten.

 

2. Telekom hilft: Social Media in Service & Vertrieb

Zwei Mitarbeiter der Telekom haben das Projekt „Telekom hilft“ vorgestellt. Die Telekom bietet seit einiger Zeit die Abwicklung von Serviceanfragen über Facebook und Twitter an. Ein siebenköpfiges Team aus dem Bereich Service arbeitet die Kundenanfragen ab. Ich finde das Projekt sehr spannend, weil Social Media nicht, wie so häufig, in Marketing oder PR angesiedelt sind, sondern in andere Unternehmensprozesse (Service & Vertrieb) integriert wurden um zur Wertschöpfung beizutragen.

3. Personal Branding und Jobsuche mit Social Media

Welche Rolle Social Media bei der Jobsuche spielen können berichtete Mike Schnoor. Mike erzählte, wie er mit Hilfe von Blog, Twitter, XING & Co. sein Bewerbungsprofil im Netz geschärft hat um eine neue Stelle zu finden. Er hat sein (Online)-Netzwerk genutzt um auf seine Jobsuche aufmerksam zu machen und zahlreiche Tipps und Angebote erhalten.

Mike war bis vor kurzem Presseprecher bei sevenload und ist jetzt Pressesprecher des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Mike bloggt unter Sichelputzer mikeschnoor.com.

Im Anschluss gab es interessanten Gesprächen in netter Atmosphäre mit Fassbrause und Kölsch. Vielen Dank an die Sponsoren und Organisatoren (Carsten Rossi u. Markus Jakobs) für den gelungenen Abend.

Angekündigt wurde ein Twittwoch NRW, in dem Düsseldorf, Essen und Köln in Kooperaton mit dem Medienforum NRW im Juni  gemeinsam einen Twittwoch veranstalten werden.

 

1 Kommentar zu "13 Twittwoch Köln: Telekom hilft, Wortweide und Jobsuche mit Social Media"

1 | Social Media Anwenderkonferenz 2012: Monitoring, Wurstkrieg und rasierte Pferde | Von Tim Krischak | Kommunikation – zweinull

September 8th, 2012 at 16:55

Avatar

[…] Bock berichtete über neuere Entwicklungen bei telekom hilft, dem Service u. Support-Angebot der Deutschen Telekom bei Facebook. Mit Hilfe einer Facebook-Anwendung werden Support-Anfragen in alle Facebook-Seiten […]

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine