Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

Archive for the ‘Social Media-Cases’ Category

Vor zwei Jahren gab es bei Gregor Koall eine schöne Satire, an die hier noch einmal erinnert wird (via @Frank_Rehme).  In dem Beitrag geht es um die Freigabe eines Tweets in einem Unternehmen. In den fiktiven E-Mail Dialog sind mehere Personen und Abteilungen involviert: Betreff: Tweet #1 Freitag, 10:01 Uhr Lieber F., bezugnehmend auf unsere […]

Kommunikation im Social Web ist für viele Unternehmen und Organisationen ein neues Feld. In mancher Hinsicht ähnelt sie den bekannten Kommunikationsinstrumenten, zum Teil funktioniert sie anders. Weil Know-How und Erfahrungen fehlen ist auf Unternehmensseite die Unsicherheit groß. „Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, […]

Gestern habe ich beim Twittwoch-Ruhr einen kleinen Social Media-Vortrag gehalten. Und zwar ging es um die Social Media Analyse eines Groß-Events in Essen. Am 18. Juli wurde die Hauptverkehrsader des Ruhrgebiets, der „Ruhrschnellweg“ (A40/B1) für einen Tag gesperrt. Die Veranstaltung „Still-Leben A40“ war eine von über 5.500 Veranstaltungen im Kulturhauptstadtjahr und einer der Höhepunkte von […]

Gestern haben Kai Heddergott und ich gemeinsam einen Vortrag gehalten. Diesmal ging es um Social Media als Instrument der Unternehmenskommunikation. Eingeladen hat die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen. Zuhörer waren mittelständische Unternehmer der Region mit unterschiedlichem Wissensstand aus verschiedenen Branchen. Deshalb haben wir uns Mühe gegeben das Thema so anschaulich wie möglich aufzubereiten und die wichtigen Punkte praxisnah […]

Vor rund zwei Jahren hat Marta Kagan eine eine nette Präsentation veröffentlicht. Damals ging es um die rasante Entwicklung der neuen Kommunikationsräume im Social Web. Ihr Fazit: „Bigger, Badder, more fu**ing than ever“. Nun gibt es eine aktualisierte Version. Auch diesmal wieder mit anschaulichen Beispielen, die zeigen welche Bedeutung verschiedene Social Media Angebote mittlerweile haben: […]


Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine