Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

15 Jun, 2009

mamechk: Nützliches Tool zur Planung von PR-Kampagnen im Social Web

Posted by: Tim Krischak In: Public Relations|Social Media-Tools

Namechk.comInternetservices werden zunehmend für die PR-Arbeit genutzt und können die Kommunikation von Unternehmen und anderen Organisationen sinnvoll ergänzen. Sie sind im Vergleich zu herkömmlichen Publikationskanälen wie z.B. Print oder TV nicht nur kostengünstiger, sondern sie bieten durch den vorhandenen Rückkanal auch über zusätzliche Möglichkeiten. Durch sie lässt sich ein „direkter Draht“ zu den Stakeholdern aufbauen.
Z.B. ermöglicht die Kommunikation mit dem Kunden es authentische Kundenmeinungen über seine Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten. Das ermöglicht Unternehmen eine authentische Marktforschung, sowie die Möglichkeit mit dem Kunden in Kontakt zu treten um Kundenwünsche zu erfahren und darauf zu reagieren. Social Networks wie z.B. Facebook, MySpace, etc. bieten eine gute Möglichkeit Beziehungen afzubauen.
In einem ersten Schritt legt man ein Profil mit dem Namen seiner Organisation, seines Produktes oder seiner Dienstleistung an und verbreitet über diesen Kanal Informationen, die für den Kunden von Interesse sind.
Eine wichtige Grundlage für solche Aktivitäten ist die Verfügbarkeit des passenden Benutzernamens bei verschiedenen Services. Um eine Social-Media Strategie zu entwerfen ist es deshalb wichtig frühzeitig zu wissen bei welchen Services der gewünschte Benutzername verfügbar ist.

Eine gute Hilfe bitet hier www.namechk.com. Mit diesem Tool hat man die Möglichkeit die Verfügbarkeit des Nutzernamens gleichzeitig bei einer Vielzahl von Web-Services zu überprüfen. Im nächsten Schritt kann man dann seine Kommunikationsstrategie für das Social Web entwerfen.

via Jane Hart

keine Kommentare zu "mamechk: Nützliches Tool zur Planung von PR-Kampagnen im Social Web"

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine