Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

Posts Tagged ‘Social Media

Twitterlisten bieten das Potenzial Issues Monitoring bei Twitter gezielter als bisher zu betreiben. Das Rauschen kann durch die neue Funktion verringert werden. Follower und Nicht-Follower können jetzt bei Twitter in Listen organisiert werden. Diese Listen können privat oder öffentlich geführt werden. Nutzern muss man nun nicht mehr Folgen um ihre Tweets lesen zu können, sondern […]

Hier findet man ein paar schöne Fallbeispiele für den Einsatz von Social Media Kanälen wie z.B. Twitter und Facebook im Rahmen von Kampagnen: (via Buzz People) Wer kennt noch mehr gute Beispiele? Tweet

Mein Blick auf die vergangene Woche: Gute Nachrichten von Twitter: Bisher waren über die Twitter-Suche auch Tweets zu finden, die von Nutzern längst gelöscht wurden. In Zukunft werden gelöschte Tweets auch aus der Twitter Datenbank gelöscht. Eine Liste mit über 100 Twitter Tools findet man in der Karrierebibel. (aktualisiert) Cem Basman fragt nach den besten […]

Social Media Kanäle können mittlerweile mit beeindruckenden Nutzungszahlen aufwarten. Um die zunehmende Nutzung zu veranschaulichen hat Gary Burton auf der Basis bekannter Nutzungszahlen ein kleines Flash Widget entwickelt. Der Social Media Counter simuliert die Nutzung von Social Media in Echtzeit. Im Blog von Gary Burton kann man die Anwendung auch herunterladen, um sie z.B. für […]

Wie man Social Media in der internen Kommunikation einsetzen kann, darum geht es in dem Vortrag den ich am 22.10.2009 bei der IHK Würzburg-Schweinfurt halten werde. Auch dort werde ich am Beispiel des Projekts LERNET 2.0 zeigen, wie man Social Software in der internen Kommunikation einsetzen kann um damit Lern- und Wissensprozesse im Unternehmen zu […]


Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine