Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

26 Okt, 2008

Verantaltungen 2.0: Wie sich mit dem Web 2.0 neue Veranstaltungsformate entwickeln

Posted by: Tim Krischak In: Veranstaltungen

Mit BarCamps oder Open-Space Veranstaltungen haben sich Veranstaltungsformate entwickelt, die in denen sich einige Kerngedanken des Web 2.0 wiederfinden.

Die Veranstaltungen sind

  • formal und inhaltlich offen,
  • der Ablauf findet Selbstorganisiert statt und
  • die Inhalte werden von den Teilnehmern erstellt (UGC).
Tags:

1 Kommentar zu "Verantaltungen 2.0: Wie sich mit dem Web 2.0 neue Veranstaltungsformate entwickeln"

1 | Rückblick auf das Monitoringcamp 2012 #moca12 | By Tim Krischak | Kommunikation – zweinull

November 13th, 2012 at 18:05

Avatar

[...] u. Erfolgsmessung ging. Zwei Tage lang hatten wir Gelegenheit uns auszutauschen. Wie bei einem Barcamp üblich, gab es kein zuvor festgelegtes Programm, sondern die einzelnen Sessions wurden am Tag der [...]

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine