Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

11 Aug, 2009

Organisationen können Weblogs auf unterschiedliche Weise nutzen

Posted by: Tim Krischak In: Blogging|Public Relations|Wissensmanagement

Weblogs sind Kommunikationsinstrumente, die Organisationen auf verschiedene Weise unterstützen können Ziele zu erreichen. Sie können z.B. in der internen Kommunikation eingesetzt werden um die Kommunikation innerhalb von Projektteams oder des Unternehmens zu organisieren. Dann leisten Blogs einen Beitrag zum Wissensmanagement.

Oder sie werden, was bisher noch häufiger vorkommt, für die Kommunikation über die Unternehmensgrenzen hinaus eingesetzt. In diesem Fall unterstützen sie die PR-Arbeit, indem sie als ein Kommunikationskanal fungieren durch den man mit seinen Kunden/Stakeholdern in einen Dialog treten kann (Corporate Blogging).

Einen guten Einstieg zum Thema Weblogs im Unternehmen bietet ein Aufsatz von Gabi Reimann. Der Artikel „Werkzeugkiste Blogging/Bloggen“ ist in der Zeitschrift „Organisationsentwicklung“ erscheint und wird im Blog der Autorin netterweise als Pre-Print zur Verfügung gestellt.

Die Autorin gibt einen kurzen Überblick über verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Blogs in der Organisation:

  • „Individuelle Blogs in Organisationen werden vorzugsweise zum Zweck des persönlichen Wissensmanagements geführt.
  • Gruppenblogs vernetzen (nicht immer, aber) häufig Experten und dienen dann allem voran dem Expertenaustausch und der gemeinsamen Wissensgenerierung.
  • Corporate Blogs haben fast immer PR-Funktionen und erfüllen damit interne oder externe Ziele der Organisationskommunikation.“ (Reimann 2009)

Außerdem werden die Merkmale von Blogs beschrieben und es gibt noch ein paar praktische Tipps für das Bloggen Im Unternehmen.

Reimann, Gabi (2009): „Werkzeugkiste Blogging“, In: Organisationsentwicklung Ausgabe 4/2009

keine Kommentare zu "Organisationen können Weblogs auf unterschiedliche Weise nutzen"

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine