Kommunikation – zweinull


Digitale Kommunikation, Social Media, Beratung & Training

18 Jun, 2010

WordPress 3.0 ist Multi Site-fähig

Posted by: Tim Krischak In: Social Media-Tools

Nach langem warten ist gestern WordPress 3.0 erschienen. In die Blogsoftware ist neben einer Fotogallerie nun auch standardmäßig ein Menü-Modul integriert. Mit dem Release sind WordPress und WordPress-MU integriert worden. So kann man jetzt mit nur einer Installation ein ganzes Blog-Netzwerk verwalten.

Und das Beste:
Die Version ist nach dem Jazz-Pianisten Thelonius Monk benannt – sehr sympathisch ;-)

Die Neuerungen in WordPress 3.0:

Ich werde in den nächsten Tagen das Update durchführen.

Wer hat schon Erfahrungen mit dem Update?

1 Kommentar zu "WordPress 3.0 ist Multi Site-fähig"

1 | rolandfiegeNo Gravatar

Juni 19th, 2010 at 13:13

Avatar

hi,
habe gestern auf WordPress 3.0 umgestellt – es läuft alles noch :-)

Comment Form

Tim Krischak

Tim Krischak

...kommt aus Essen, arbeitet als freier Berater für Digitale Kommunikation und schreibt hier seit 2008 über Kommunikation in der neuen Medienwelt.

Mehr erfahren...

Kontakt:
Tel. 0201-536 921 47

E-Mail: tim@krischak.net



  • Stephan Mayer: Gerade Großkonzerne mit personell gut ausgestatteten Social Media Abteilungen und Agenturen interessieren sich immer mehr für einheitliche Social Me
  • Thomas: Für die grafische Benutzerüberfläche gibt es ferret (http://www.ferret-go.com/). Hier werden Ergebnisse dauerhaft gespeichert. Es arbeitet mit Sent
  • Tim Krischak: Danke für den Tipp. Das scheint lediglich ein weiterer Alert-Service zu sein. Da fehlen mir zum glücklich sein die Speicherung der Ergebnisse, eine